04/2016 UNO-Weltkulturerbe wird mit neuen Fenstern “gerettet”