Nachhaltigkeit

Von Nachhaltigkeit spricht heute jeder, aber Nachhaltigkeit hat viele Facetten.

Für uns als Familienunternehmen bedeutet Nachhaltigkeit die ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Aspekte zu verknüpfen und mit unseren Produkten einen Mehrwert für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu erzielen. In ökonomischer Hinsicht wollen wir, wie in den vergangenen Jahrzehnten, Marktchancen nutzen, um organisch zu wachsen und somit die Zukunftsfähigkeit unseres Familienunternehmens, insbesondere zum Wohle unserer Mitarbeiter und deren Familien, zu sichern. Nachhaltigkeit und Ökonomie – kein Widerspruch!

timm-fensterbau-energiesparmeister

Ein fester Bestand unser Unternehmensphilosophie

Seit der Gründung unseres Unternehmens im Jahre 1957, also zu einer Zeit als das Wort Nachhaltigkeit noch nicht allzu sehr verbreitet war, ist der Gedanke der Nachhaltigkeit bereits elementarer Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Im Jahr 2013 wird unser jahrzehntelanges Nachhaltigkeitsbewusstsein mit dem Green Buddy Award und 2017 mit dem Preis Berliner Energiesparmeister gewürdigt.

timm-fensterbau-solardach-01.jpg

Nachhaltige Fabrik und Bürogebäude

Die Timm-Werke in Berlin Marienfelde hat der Gründer Hans Timm konsequent nach ökologischen Erkenntnissen gebaut, was sich auch in der modernen Architektur widerspiegelt. So heizen wir nicht nur alle Werke mit unseren Holzabfällen, sondern benutzen z.B. die Rückwärme unserer Maschinen auch für das Aufheizen des Wassers für die sanitären Einrichtungen oder für den Trocknungstunnel unserer Farbanlage. Im Jahr 2015 wurden zu dem alle Werke auf LED-Technik umgestellt.
Produzieren mit eigenem Strom.
Durch die konsequente gelebte Philosophie generieren wir seit dem Jahr 2010 einen großen Teil unseres Stroms durch zwei eigene Solaranlagen. Eine Maßnahme zur Verbesserung der Ressourcen und Energieeffizienz, die nicht nur Kosten spart, sondern vor allem der die Umwelt entlastet.

timm-fensterbau-vib-villa-b-nachhaltig

Zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen

Im Jahr 2013 wurde unsere Initiierung, Entwicklung und langjährige Umsetzung von Techniken zur Runderneuerung/Sanierung von Holz Kastenfenstern mit dem Green Buddy Award in den Kategorien „Umweltschonende Produktion“ und „Produktionsnahe Dienstleistungen“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung zeigt unser bewusstes, tägliches Handeln per Excellence.
Laudatorin Angelika Schöttler zu unserer Auszeichnung: „Timm Fensterbau setzt Maßstäbe beim gebrauchstauglichen, energieeffizienten, sowie nachhaltigen Erhalt von Kastenfenstern. Gewonnene Erkenntnisse aus der Arbeit von Timm Fensterbau und der dort angesiedelten Forschung in den Jahren 1999-2001 sind heute Leitfäden von Fachverbänden und Richtlinien von Denkmalschützern. Runderneuerte Kastenfenster schaffen ein ideales Raumklima und verhindern Bauschäden.“
Unser im Jahr 2016 entwickeltes Holz-Integral-Fenster ist ebenfalls ein Produkt, welches weltweit neue Maßstäbe in der Fensterbranche im Bereich der Nachhaltigkeit setzt.