Kastenfenster

Kastenfenster – die bewährte Fensterkonstruktion seit 200 Jahren

Kastenfenster haben sich in den vergangenen Jahren zu multifunktionalen Bauteilen in der Gebäude entwickelt, die alle objektspezifischen Bedürfnisse sowohl im Altbau als auch im Neubau erfüllen können. Die Firma Hans Timm Fensterbau stellt seit Jahrzehnten Kastenfenster in verschiedenen Materialarten und auch in Kombinationen für Bauherren und Architekten in Berlin her. Lassen Sie sich inspirieren von den unendlichen Möglichkeiten bei der Umsetzung Ihres Objektes. Entsprechend den Anforderungen Ihres Objektes wählen wir gemeinsam die optimale Kastenfenster-Kombination aus.

Produktvorteile unserer Kastenfenster

timm-fensterbau-kastenfenster-alle-anforderungen-stabi

Das Kastenfenster bietet für alle Anforderungen entsprechende Lösungen

Das Kastenfenster bietet durch seine Konstruktion alle Möglichkeiten, die heutzutage hohen Anforderungen an Fenster auch in Kombination vollumfänglich zu erfüllen. Es bietet Lösungen für alle Arten von Wärmeschutzanforderungen bis zur Passivhaustauglichkeit und kann Schallschutzanforderungen bis zur Schallschutzklasse 5 erzielen. Zudem bietet es alle Lösungen rund um den Einbruchschutz und kann auch als beschusshemmende Konstruktion ausgeführt werden. In der Beratung mit Ihnen als Bauherren, Architekten oder Planern können wir völlig unabhängig entsprechend den Anforderungen an Ihr Objekt die passende Kastenfenster-Konstruktion oder Kastenfenster-Kombination herstellen.

timm-fensterbau-kastenfenster-unendliche-produktvielfalt

Unendliche Produkt- und Lösungsvielfalt aus dem Hause Timm

Die Firma Hans Timm Fensterbau stellt Kastenfenster in den verschiedensten Materialarten und Kombinationen seit Jahrzehnten in Berlin her. Wir fertigen Holz-Kastenfenster in den unterschiedlichsten Konstruktionsvarianten (38/56 mm, 38/68 mm, 38/90 mm, 56/56 mm, 56/68 mm, 56/90 mm) gemäß den Anforderungen an Wärme-, Schall- und Einbruchschutz. Außerdem haben wir auch für verschiedenste Objekte bereits Kastenfenster in der Kombination Holz außen – Aluminium innen, Aluminium außen – Holz innen und Stahl außen – Holz innen gefertigt. Auch Sonderkonstruktionen mit äußerer Ganzglaskonstruktionen wurden bereits objektspezifisch umgesetzt.

timm-fensterbau-kastenfenster-gleich-denkmalschutzfenster

Kastenfenster gleich Denkmalschutzfenster

Kastenfenster sind seit 200 Jahren eine bewährte Fensterkonstruktion und sind somit häufig in denkmalgeschützten Häusern zu finden. Durch unsere langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Denkmalschützern hat der Nachbau und auch die Sanierung von Kastenfenstern seit jeher einen hohen Stellenwert in unserer Produktpalette. Durch unsere Systemvielfalt können wir Ihnen für jedes Denkmalschutzobjekt die entsprechende Lösung bieten. Unsere neuen Kastenfenster entsprechen dem Stand der Technik und werden zudem durch unsere langjährige Verbundenheit zum Denkmalschutz standardmäßig mit schmalsten Ansichtsbreiten hergestellt. Des Weiteren sind wir spezialisiert auf die Sanierung / Runderneuerung von Kastenfenstern. In unserem Werk 1 werden täglich historische Kastenfenster – gemäß dem von uns erforschten Leitfaden HO.09, der heute deutschlandweit Stand der Technik ist, ganzheitlich saniert.

runderneuerung-von-kastenfenstern-sanierung-vorher-nachher-alt-neu

Sanierung / Runderneuerung von Kastenfenstern – Erfindung aus unserem Hause

Wir bieten als ehemalige Bautischlerei die Sanierung/Runderneuerung von historischen Kastenfenstern als ganzheitliche Lösung an. Grundlage hierfür ist der VFF-Leitfaden HO.09, der im Jahre 2000 von uns erforscht wurde und die richtigen Prozesse für die Sanierung von historischen Kastenfenstern beinhaltet und zugleich heute deutschlandweit – auch mit der Überarbeitung des Leitfadens im Jahre 2014 – Stand der Technik ist. Vertrauen Sie auf unsere nunmehr 15-jährige Erfahrung in der Bearbeitung von historischen Kastenfenstern mit unserem extra eingerichteten Werk 1, in dem jeden Tag diese Arbeiten von Spezialisten ausgeführt werden.

timm-fensterbau-kastenfenster-witterungsbedingter-sonnenschutz

Witterungsgeschützter Sonnenschutz

Durch die große Kastentiefe zwischen dem Innen- und Außenfenster besteht, ähnlich wie bei Doppelfassaden, die Möglichkeit, Sonnenschutz- und Blendschutzanlagen im witterungsgeschützten Kastenzwischenraum einzubauen. Im Rahmen eines Forschungsvorhabens wurden im Hause Timm auch Lösungen erarbeitet, die eine Aufheizung des Kastenzwischenraumes verhindern, so dass eine Überlastung der Sonnenschutzmotoren ausgeschlossen werden kann.

timm-fensterbau-denkmalschutz-fenster-isothermen

Schimmelpilzprobleme gehören der Vergangenheit an

Durch die große Bautiefe der Kastenfenster-Konstruktionen, sind höchste Oberflächentemperaturen – egal in welche Einbaulage sich das Fenster in dem Baukörper befindet – auf den Innenrahmen-Oberflächen gewährleistet, die sicherstellen, dass Schimmelpilzproblematik im inneren Baukörperanschluss der Vergangenheit angehören.

Auswahl von Referenzen mit Kastenfenster-Lösungen

timm-fensterbau-vim-villa-m-berlin-03

Villa M – Kastenfenster als Sonderkonstruktion Ganzglas/Holz

Bei diesem Villenprojekt wurden Kastenfenster mit äußerer Ganzglaskonstruktion und inneren Holzfenstern als Kastenfenster in der Materialart Eiche ausgeführt. Der Sicht- und Sonnenschutz liegt auf dem Holzfensterflügel im Kastenzwischenraum als Folienrollo und wird motorisch angetrieben.

timm-fensterbau-sbi-staatsbibliothek-zu-berlin-1-ba-01

Staatsbibliothek zu Berlin – Historische Kastenfenster in Übergröße

Planung, Herstellung und Montage von Kastenfenstern als historischer Nachbau in Eiche. Für die Straßenfassaden wurden Kastenfenster mit Einzelmaßnahmen von 4 x 6 Metern als Bogenkonstruktion hergestellt. Sicherheitstechnik, Sonnenschutzanlagen und teilweise Errichtung von Rauchabzügen wurden aufwendig integriert.

timm-fensterbau-gih-gymnasium-in-hattingen-03

Gymnasium in HattingenSanierung von 100 Jahre alten Kastenfenstern

Runderneuerung der fast 100 Jahre alten Kastenfenster des denkmalgeschützten Gymnasiums in Hattingen aus dem Jahr 1913. Insbesondere ist hierbei die umfangreiche Überarbeitung der wertvollen Baskülgetriebe zu erwähnen, die aufwendig sandgestrahlt und pulverbeschichtet wurden.

timm-fensterbau-vmj-villa-in-berlin-schoenholz-berlin-04

Villa Schönholz – Kastenfenster mit äußerer Aluminiumschale in Sonderkonstruktion

Bei diesem Villenobjekt wurden von unserem Hause Kastenfenster mit einer äußeren Aluminiumschale und einem innen angeordneten Isolierglasfenster in Eiche, teilweise mit Ganzglasecke, entwickelt, hergestellt und montiert. Die Aufhängung der äußeren Prallebene erfolgt auf der Grundlage selbst entwickelter Edelstahlhalterkonstruktionen. Der Sonnenschutz wurde im Kastenfenster-Zwischenraum integriert.

timm-fensterbau-zgh-zeughaus-zu-berlin-04

Zeughaus zu BerlinRunderneuerung mit Integeration von Sicherheits- und RWA-Technik

Bei dem Umbau des Zeughauses wurden von uns die 3,5m hohen Kastenfenster vollständig ausgebaut und nach dem Leitfaden HO.09 runderneuert. Hierbei wurde diverse Sicherheits- und RWA-Technik integriert. Zudem wurden die Kastenfenster für die Aufnahme des inneren Sonnenschutzes in Sonderkonstruktion (von unten hochfahrend) vorgerichtet. Danach wurden die Kastenfenster mit Ertüchtigung des Baukörperanschlusses fachgerecht wieder eingebaut.

timm-fensterbau-fwr-polizei-und-feuerwache-berlin-01

Polizeiwache am Kanzleramt – beschusssichere Kastenfenster

Um den Sicherheitsanforderungen zu entsprechen, aber auch den Denkmalschutzanforderungen gerecht zu werden, wurden für diese Objekt Kastenfenster mit historischer Außenschale und inneren beschusssicheren Konstruktionen entwickelt, hergestellt und montiert.